Fle­der­mäuse melden

Fledermaus gefunden?

Um Fledermäuse wirksam schützen zu können, müssen wir wissen, wie es ihnen geht und wo sie sich aufhalten. Darum suchen wir so viele Nachweise wie möglich. Über Quartiere, die Sichtung von Fledermäusen sowie Fundorte von toten Tieren. So können wir unsere Datenbank weiter ergänzen und uns einen besseren Überblick über das Vorkommen von Fledermäusen verschaffen.


Suchen, finden, melden!

Im untenstehenden Formular können Sie Ihre Fledermausfunde eintragen. Wenn Sie die Chance haben, die genauen Koordinaten zu erfassen, ist das natürlich von Vorteil. Alternativ können Sie aber auch einfach den etwaigen Standort in der Karte anklicken – die Koordinaten werden dann automatisch eingetragen.

Anleitung

Um uns eine Meldung zukommen zu lassen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  • Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder und müssen vollständig ausgefüllt werden.

  • Die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse dient ausschließlich für mögliche Rückfragen durch die Stiftung FLEDERMAUS zur Fledermausmeldung.

  • Falls Ihnen die genauen GPS-Daten (Latitude und Longitude) nicht vorliegen, nutzen Sie die hier bereitgestellte Karte. Sie können den Kartenausschnitt vergrößern oder verkleinern. Haben Sie die richtige Position Ihres Fundortes, klicken Sie auf den Button "Position wählen". Die GPS-Daten (Latitude und Longitude) werden dann automatisch ausgefüllt.

  • Nachdem Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt haben und unsere Datenschutzerklärung bestätigt haben, klicken Sie einfach auf "Absenden".

Zu Ihrer Sicherheit: Wir sammeln die angegebenen Daten nur zum Zweck des Fledermaus-Monitorings und verwenden diese nicht für andere Zwecke. Mehr Infos finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Jetzt wird es spannend: Was haben Sie entdeckt?

Bitte addieren Sie 1 und 7.

Durch das Laden der Karte akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Karte laden

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.